5) { ?>
Mehr

 

French Open ohne Asarenka?

Geschrieben am 30/04/2014 in Tennis

Mit ein bisschen Pech müssen Tennis-Fans bei den French Open auf einen weiteren Superstar verzichten. Nachdem bei den Herren bereits Juan Martin del Potro seine Teilnahme aufgrund einer Verletzung absagen musste, ist es bei den Damen Viktoria Asarenka, die Sorgen bereitet. Die 25-jährige Weißrussin klagt weiterhin über Schmerzen im Fuß, die einfach nicht besser werden wollen. Nach ihrem Viertelfinal-Aus bei den Australian Open, wo sie den kaputten Fuß erstmals bemerkte, hatte sie es Anfang März noch einmal versucht, ging in Indian Wells aber in der ersten Runde gegen die US-Amerikanerin Lauren Davis baden.

Seither herrscht Sendepause bei der ehemaligen Nummer eins der Welt, die derzeit im globalen Klassement auf Position vier zu finden ist. Fest steht auch schon, dass sie weder im Madrid noch in Rom bei den dortigen Vorbereitungsturnieren auf den Sandplatz-Grand Slam antreten wird. Schade wäre Asarenkas Ausfall allemal. Mit 12/1 ist sie in den Tennis-Wettquoten als eine der Mitfavoritinnen notiert, gleich hinter Branchenführerin Serena Williams, der Chinesin Na Li und Maria Sharapowa. Die am höchsten eingeschätzte Deutsche ist übrigens Angelique Kerber, die immerhin mit 50/1 am Start ist.

%d bloggers like this: