5) { ?>
Mehr

 

Millionen-Offerte von ManU für Reus

Geschrieben am 03/01/2014 in blog, Bundesliga, Fußball

Dass die aktuelle Saison für den englischen Rekordmeister Manchester United nicht gerade nach Plan verläuft, ist alles andere als ein Geheimnis. Kürzlich rutschte das Team von Coach David Moyes bis auf Platz sieben der Tabelle ab, steht satte elf Zähler hinter dem Tabellenführer. Kein Wunder, dass man bei Manchester nach frischem Blut sucht, das die “Red Devils” wieder nach vorne bringen kann. Anscheinend hat Manchester dabei ein Auge auf den deutschen Nationalspieler Marco Reus geworfen. Der 24-jährige Mittelfeldstar von Borussia Dortmund wäre genau der Spielertyp, der der uninspirierten Mannschaft rund um Weltstar Wayne Rooney derzeit fehlt.

Doch der Spaß würde nicht billig werden für die Engländer. Dortmund schmerzt noch immer der Abgang ihres anderen Juwels im Offensivbereich, Mario Götze, der vor Beginn der laufenden Spielzeit zum FC Bayern München wechselte. Auch deshalb fordern sie die astronomisch scheinende Summe von knapp 50 Millionen Euro für einen Wechsel Reus´. Der selbst hat sich übrigens noch keine Gedanken gemacht: “Ehrlich gesagt denke ich derzeit nicht darüber nach. Aber ich freue mich natürlich über das Interesse”, wird er zitiert. Für die Wettquoten der Borussia, die nach ihrer jüngsten Schwächphase eh nur noch eine Außernseiterchance auf den Meistertitel eingeräumt wird. Immerhin: Beim nächsten Bundesligaspiel gegen den FC Augsburg sind sie immer noch ein 7/20-Favorit auf den Heimsieg.

%d bloggers like this: