5) { ?>
Mehr

 

Champions League: Schalke besiegt Auftakt-Fluch

Geschrieben am 30/09/2012 in Fußball

Gute Laune in Königsblau: Der FC Schalke 04 hat mit einem 2:1-Auswärtssieg beim griechichen Meister Olympiakos Piräus am Dienstag das erste Mal in seiner Champions League Geschichte ein Auftaktspiel gewinnen können. Benedikt Höwedes (41.) und Top-Torjäger Klaas-Jan Huntelaar (59.) sind für die Treffer der Mannschaft von Coach Huub Stevens verantwortlich. Der "Hunter" traf nur eine Minute, nachdem die Holländer durch Djamel Abdoun (58.) den Ausgleichstreffer erzielt hatten.

"Wir haben über 90 Minuten die richtige Antwort gegeben. Wir sind nicht in Hektik verfallen, sondern immer ruhig geblieben", freute sich Stevens über den guten Auftritt seines Teams. Selbst ein verschossener Elfmeter Huntelaars, der das 3:1 nur Minuten nach seinem ersten Tor so verpasste.

Die Situation der Schalker in ihrer Gruppe B ist dank dieses Erfolgs jetzt sehr gut. In der anderen Partie des Abends setzte sich der Londoner FC Arsenal danke eines Treffers des deutschen Nationalstürmers Lukas Podolski erwartungsgemäß gegen Montpellier durch, welche die Knappen am kommenden Spieltag in Gelsenkirchen begrüßen. Die Fußball-Wettquoten sind sich einig, dass Schalke hier Favorit ist.

Hinterlasse einen Kommentar

%d bloggers like this: