5) { ?>
Mehr

 

Özil bei Real wieder obenauf?

Geschrieben am 10/01/2012 in Bundesliga, La Liga

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil hat bei Real Madrid ein seltsames Halbjahr hinter sich. Nachdem seine erste Saison in den Reihen der Königlichen nicht besser hätte laufen können, sah sich der 23-Jährige in der Hinrunde der laufenden Spielzeit oft der öffentlichen Häme ausgesetzt. Der Vorwurf: Der Supertechniker sei nicht konstant genug und würde in großen Spielen zu leicht abtauchen. Einige legten dem Ex-Bremer sogar einen Vereinswechsel nahe, da der Brasilianer Kaka auf der selben Position immer öfter in die Startelf der Madrilenen rückte.

Doch nach Özils tollem Auftritt beim 5:1-Sieg Madrids gegen den FC Granada am vergangenen Wochenende sieht die Welt wieder völlig anders aus. Nicht weniger als drei Torvorlagen gelangen Özil vor seiner Auswechslung in Minute 67. Ob das reicht für eine Rückeroberung des verloren geglaubten Stammplatzes?

In jedem Fall läuft für Real derzeit alles nach Plan. Denn Erzrivale FC Barcelona kam beim Stadtderby gegen Espanyol nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus und liegt damit nach 17 Partien fünf Punkte hinter den Madrilenen, die außerdem die leicht bessere Tordifferenz haben.

Hinterlasse einen Kommentar

%d bloggers like this: