5) { ?>
Mehr

 

Fast perfekt: Modric für 40 Millionen Euro zu Real

Geschrieben am 17/07/2012 in Bundesliga, La Liga

Der Wechsel des kroatischen Nationalspielers Luka Modric von Tottenham Hotspur zu Real Madrid ist fast unterschriftsreif, wie die spanische Zeitung "Marca" berichtet, liegen beide Klubs in ihren Vorstellungen zur Ablösesumme nur noch zwei Millionen Euro auseinander. Die britische "Sun" erwartet noch heute eine Entscheidung. Die Summe dürfte schlussendlich zwischen 38 und 42 Millionen Euro liegen. 

Tottenham scheint sich bereits mit dem Verlust des 26-jährigen Spielmachers abgefunden zu haben. Trainer Andre Villas-Boas sagte, er zähle für Tottenhams Mittelfeld fest auf Rafael van der Vaart, ergänzte aber: "Seine Situation ist anders als die von Modric." Wahrscheinlich bleibt die Situation für den Kroaten auch in Madrid einzigartig, denn augenscheinlich ist bei den "Königlichen" im Mittelfeld gar keine Stelle frei. Vier von fünf Plätze sind beim spanischen Meister auch in der kommenden Saison fest vergeben: Xabi Alonso, Sami Khedira, Cristiano Ronaldo und Mesut Özil sind gesetzt. Wird Coach Mourinho den 40-Millionen-Mann wirklich auf der Ersatzbank versauern lassen?

Auch wenn es noch zu früh sein dürfte, Fußballwetten abzuschließen, sieht es zumindest teilweise danach aus. Modric könnte wahlweise Xabi Alonso oder Sami Khedira vertreten, wenn gegen einen weniger virtuosen Gegner statt Zweikampfstärke Kraft und Schnelligkeit gefragt sind.

Hinterlasse einen Kommentar

%d bloggers like this: