5) { ?>
Mehr

 

Bundesliga Match Preview: Bayer Leverkusen – FC Bayern München

Geschrieben am 04/10/2013 in blog, Bundesliga, Fußball

Was werden bei der Ankündigung dieses Duells nicht für Erinnerungen wach. Bayer Leverkusen, der ewige Zweite, „Vizekusen“, trifft auf die Über-Bayern, die es in der jüngeren Fußball-Geschichte der Bundesliga immer wieder geschafft haben, den Leverkusenern den ganz großen Erfolg zu vermiesen. Die Beziehung der beiden Top-Clubs als frostig zu bezeichnen, wäre eine ziemliche Beschönigung.

Am kommenden Samstag Abend steht das Duell Bayer gegen Bayern unter den Vorzeichen eines waschechten Spitzenspiels – ein echtes Schmankerl für die Freunde von Fußball-Wetten. Die Münchener sind mit 19 Punkten Tabellenzweiter, der Werksclub nur einen Punkt dahinter auf Rang drei. Spannend wird es allemal, denn beide Mannschaften befinden sich in extrem guter Form.

Für die Bayern gilt das ja sowieso und schon seit vielen Monaten. Der amtierende Triple-Sieger hat gerade zum lautem Beifall der internationalen Presse die Millionentruppe von Manchester City in der Champions League schwindelig gespielt und sich mit 3:1 noch gnädig gezeigt. Die Systemveränderungen von Coach Pep Guardiola, der zum Beispiel Außenverteidiger Philipp Lahm plötzlich im Mittelfeld auflaufen lässt, greifen sichtlich immer mehr. Wo die Formkurve der anscheinend unbesiegbaren Bayern noch hinführen soll, ist kaum abzusehen.

Eine weitere unglaubliche Statistik: Verloren haben die Bayern ein Bundesliga-Spiel zuletzt am neunten Spieltag der vergangenen Saison – doch das geschah ausgerechnet gegen Bayer Leverkusen.

Letztere müssen sich denn auch nicht verstecken. Sie kommen auch gestärkt aus dem zweiten Champions League-Spieltag zurück, wo sie Real Sociedad mit 2:1 besiegen konnten. In der Liga mussten sie sich nur Schalke 04 beugen, ansonsten wurden alle Gegner ohne viel Aufhebens niedergerungen.

Und überhaupt: Leverkusen ist so ziemlich der einzige Club weltweit außer Borussia Dortmund, der in den vergangenen Jahren gegen die Bayern eine ziemlich ausgeglichene Bilanz vorzuweisen hat. Von den letzten zehn Duellen der beiden Erzfeinde gewannen die Bayern vier, Leverkusen drei, die restlichen drei endeten Unentschieden. In Leverkusen haben die Bayern in diesem Zeitraum nur ein Mal gewonnen, und das war vorige Saison. Personell sollten beide Seiten bis auf ihre jeweiligen Langzeitverletzten voll aufgestellt sein. Man darf also einen großen Kampf erwarten.

%d bloggers like this: